CDL 0,3 Lösung CHLORDIOXID 250 ml

Artikelnummer: 1010

25,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Was ist Chlordioxid (CLO2)
• Es ist ein Molekül, das aus zwei Sauerstoffatomen und einem Chloratom besteht.
Es ist ein gelbliches Gas, das aus der chemischen Reaktion zwischen einer Base; 25% Natriumchlorit (NaClO2) und einer Säure oder Aktivierungssubstanz(normalerweise 4% Salzsäure oder 50% Zitronensäure) entsteht.
Es ist sehr gut in Wasser löslich und verdampft bei 11 °C.
Wie CHLORDIOXID funktioniert
• Chlordioxid zersetzt sich im Körper und setzt bioverfügbaren Sauerstoff frei, wenn es in ein saures Medium eintritt, sowie Chloridionen (die mit dem Urin
ausgeschieden werden).
• Es hat eine große Oxidationskraft (Oxidationspotential = 0,95 V) und macht alkalisch.
• Wirkt nur bei saurem pH-Wert und oxidiert selektiv Viren, Bakterien und Pilze und kleine Parasiten (pathogene Mikroorganismen leben in sauren Medium, im Gegensatz zu nützlichen) und zerstört sie. Daher ist es ein mächtiges BIOZID mit einem WEITEN SPEKTRUM, das durch Oxidation wirkt, in ähnlicher Weise
wie es die weißen Blutkörperchen in unserem Körper tun.
• Es oxidiert auch Rückstände von Krankheitserregern und deren Zellstoffwechsels sowie Giftstoffe und Schwermetalle, und begünstigt so ihre Beseitigung.
• Infolgedessen wirkt es entzündungshemmend und entgiftend.
• Es hinterlässt keine Rückstände im Körper und sammelt sich nicht im Körper an.
Während der Oxidation wird es zu Sauerstoff und Natriumchlorid (Kochsalz)umgewandelt.
Welche Verbindungen enthalten CHLORDIOXID
• MMS : Ist eine Mischung aus Natriumchlorit (NaClO2,bis 28%), aktiviert mit 50%-iger Zitronensäure, Verhältnis in Tropfen 1:1. Die Mischung hat einensauren pH. Diese Mischung setzt Chlordioxidgas frei. Seit vielen Jahren mit hervorragenden Ergebnissen verwendet, aber es gibt eine Sekundärreaktion im
Magen, die Verdauungsprobleme verursachen kann (Völlegefühl, Brennen, Übelkeit und / oder Durchfall) und Citrobacter-Superinfektionen.
Es wird praktisch nicht mehr verwendet.
• CD : Ist die Mischung aus Natriumchlorit (NaClO2, 25%) aktiviert mit 4%-iger Salzsäure (HCl), Verhältnis in Tropfen 1: 1. Sie kann auch eine Sekundärreaktion im Magen auslösen in Abhängigkeit von der in der Person vorhandenen Toxizität.
Die Aktivierung setzt Chlordioxidgas frei. Es dient als Grundlage für die Herstellung von CDS/CDL.
• CDS/CDL : Dies ist die konzentrierte wässrige Lösung von Chlordioxidgas(gelöst in Wasser) mit einer Konzentration von 0,3% (3000 ppm). (engl.: CDS:
Chlordioxide Solution, CDL: Chlordioxid-Lösung)
• ClO2 : Dies ist das Gas, das bei der chemischen Reaktion einer Base (25% Natriumchlorit) und einer aktivierenden Säure (4% Salzsäure oder 50% Zitronensäure) entsteht
• CDI : Es ist injizierbares Chlordioxid . NUR FÜR MEDIZINISCHES FACHPERSONAL!
CDS/CDL hat viele Vorteile, da es eine sehr gute Verträglichkeit aufweist. Man kann es fertig kaufen, aber es kann auch zu Hause hergestellt werden aus Natriumchlorit (25%) und einem Aktivator (4%ige Salzsäure oder 50%ige Zitronensäure).
Wer kann Chlordioxid verwenden
MENSCHEN : In jedem Alter und Zustand: Kinder, Erwachsene, ältere Menschen sowie schwangere oder stillende Frauen.
TIERE : Sowohl Fleischfresser als auch Pflanzenfresser. Haustiere. Nicht für Fische!
PFLANZEN : Zierpflanzen, Garten, Landwirtschaft, Böden.
WASSER : Trinkwasserentkeimung und Brunnen (2: 2 CD-aktivierte Tropfen pro Liter Wasser)

Der Hersteller schreibt:

CDL/CDS von CurcuWid ist ein hochwertiges Trinkwasserdesinfektionsmittel in reinster Form. Bei CurcuWid CDL handelt es sich um destilliertes Gas im Wasser, was eine sehr hohe Reinheit garantiert. CAS-Nr.: 10049-04-4 EG-Nr.: 233-162-8

100 ml Chlordioxidlösung in Wasser 0,3%
Top Qualität zum fairen Preis in Glasflaschen mit Tropfer
Reines destilliertes Gas im Wasser
Keine Aktivierung mehr nötig, Fertiglösung
Zur Trinkwasserdesinfektion BAuA Reg. Nr.: N-69642
Die Lösung ist nicht zur medizinischen Anwendung zugelassen!

Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett, Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Lagerung: Immer aufrecht stehend im Kühlschrank aufbewahren und immer nach Gebrauch sofort verschlossen, aufrecht stehend, in den Kühlschrank zurückstellen, so ist eine lange Haltbarkeit bis zu 6 Monaten gewährleistet.

Anwendung: 1-2 Tropfen der Chlordioxid-Lösung pro Liter Trinkwasser bei einer Einwirkzeit von ca. 1-2 Minuten verwenden. Die Dosierung und Einwirkzeit je nach Verschmutzung anpassen. Desinfiziertes Trinkwasser innerhalb von 48 Stunden verbrauchen. Das Trinkwasser nicht erneut desinfizieren.

Gefahrenhinweise:

Verursacht schwere Augenschäden.

250 ml